العلاج


العلاج

Der Behandlungsansatz beim Lipödem verfolgt zwei Ziele:

Kausale Therapie der Beschwerden Schmerz, Ödem, Disproportion und

Prävention von Folge-Komplikationen des Lipödems, wie z. B. Hautinfektionen, Fehlbelastung der Gelenke, Gangbildstörungen sowie psychosozialer Belastung

Eine Übersicht über die möglichen Therapieziele und Therapiemaßnahmen finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:


Therapieziel: Ödemreduktion

Kompression

Manuelle Lymphdrainage MLD

Apparative intermittierende Kompression AIK

Bewegung

Liposuktion

 

Therapieziel: Schmerlinderung

Kompression

MLD

AIK

Liposuktion

 

Therapieziel: Reduktion der Hämatomneigung

MLD

AIK

Liposuktion

 

Therapieziel: Reduktion des vermehrten Fettgewebes
Therapieziel: Prophylaxe der mechanischen Komplikationen

Kompression

Liposuktion

Weitere Plastisch-Chirurgische Eingriffe

 

Therapieziel: Reduktion des begleitenden Übergewichts

Bewegungstherapie

Ernährungsumstellung

Leitliniengerechte Therapie der Adipositas