Die Lipödem – Therapie Varianten

Die jeweils angewandte Lipödem Therapie werden auf jede Patientin individuell angepasst – Lassen Sie uns gemeinsam Ihre optimale Behandlung finden.

Beratungstermin vereinbaren

Ein Überblick der Lipödem Therapie Varianten für Sie

In der Anfangsphase der Lipödembildung kann das regelmäßige Tragen von medizinischen Kompressionsstrümpfen die krankhafte Fettverteilungsstörung verlangsamen aber nicht stoppen. Langfristig gesehen ist eine chirurgische Entfernung der krankhaften Fettzellen die effektivste und nachhaltigste Lipödem  Therapie. Eine Ernährungsumstellung oder Diät sowie regelmäßiger Sport können der Vermehrung dieser Fettzellen nicht entgegenarbeiten.

Konservative Theraphie

Konservative Lipödem Therapie

Viele Patientinnen tragen bereits vor einer Operation teilweise jahrelang Kompressionsmieder, um dem Ödem entgegenzuwirken. Die Kompressionswäsche als Lipödem Therapie kann helfen, das Lipödem und die damit verbundenen Begleiterscheinungen zu reduzieren. Die Ursache der Fettverteilungsstörung wird damit aber nicht bekämpft.

weiterlesen

Operative Lipödem Therapie

Bei anhaltenden Beschwerden mit funktionellen Einschränkungen aufgrund der Schmerzsymptomatik empfehlen wir die Vorstellung in der Plastischen Chirurgie. Wenn die konservativen Maßnahmen zu keiner deutlichen Besserung der Symptome geführt haben, kann eine Operation als Lipödem Therapie für Sie die richtige Alternative darstellen.

weiterlesen

s
Ödemreduktion

  • Kompression z.B. durch Kompressionswäsche
  • Manuelle Lymphdrainage MLD
  • Apparative intermittierende Kompression AIK
  • Bewegung
  • Liposuktion

s
Schmerzlinderung

  • Kompression z.B. durch Kompressionswäsche
  • Manuelle Lymphdrainage MLD
  • Apparative intermittierende Kompression AIK
  • Liposuktion

Reduktion der
Hämatomneigung

  • Kompression z.B. durch Kompressionswäsche
  • Manuelle Lymphdrainage MLD
  • Apparative intermittierende Kompression AIK
  • Liposuktion

Reduktion des
vermehrten Fettgewebes

  • Kompression z.B. durch Kompressionswäsche
  • Manuelle Lymphdrainage MLD
  • Apparative intermittierende Kompression AIK
  • Liposuktion

Prophylaxe der
mechanischen Komplikationen

  • Kompression z.B. durch Kompressionswäsche
  • Liposuktion
  • Weiter Plastisch-Chirurgische Eingriffe

Reduktion des
begleitenden Übergewichts

  • Bewegungstherapie
  • Ernährungsumstellung
  • Leitliniengerechte Therapie der Adipositas

Behandlungsablauf

So individuell wie jedes Lipödem ist, so individuell ist auch jede Behandlung. Gerne möchten wir Ihnen aber einen kurzen generellen Überblick geben.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
  • Erstberatung inkl. Erstellung einer Lipödem- Charakterisierung

  • Ultraschalluntersuchung

  • Blutwertanalyse

  • Akute und langfristige interdisziplinäre Therapie (Schmerzanalyse / -behandlung)

  • Entwicklung eines individuellen Therapieplans

  • Durchführung der Liposuktion

  • Nachbehandlung und Betreuung