Lipödem


Lipödem

Das Lipödem ist eine weit verbreitete Erkrankung mit geschätzt ca. vier Millionen Betroffenen allein in Deutschland. Doch die Erforschung dieser ernstzunehmenden Fettverteilungsstörung steckt noch in den Anfängen. Erkrankte Patienten, nahezu ausschließlich Frauen, leiden an schmerzhaften, symmetrischen sowie krankhaft vermehrten Fettansammlungen an den Beinen. Bei etwa jeder dritten Erkrankten sind zusätzlich die Arme betroffen.